0

Ausbildungsmesse 2021

Aktiv, Bayreuth, Berufsfelder, Berufsschule, Events, Gastgewerbliche Berufe, Metallverarbeitende Berufe, Neuigkeiten, Oberfranken, Pegnitz, Presse, Pressemitteilungen, Presseveröffentlichungen, Projekte, Region

Bayreuth, Hamburg, Hongkong

Eine Branche, die gerade besonders große Personalprobleme hat, ist das Hotel- und Gaststättengewerbe. Dennoch berichtete Michael Schatz, Ausbilder an der Berufsfachschule Pegnitz, von „in diesem Jahr recht stabilen Anmeldezahlen“. Mitgebracht an den Stand des Branchenverbands Dehoga hat er drei junge Auszubildende, die die Jugendlichen von ihrem Beruf überzeugen sollen. Fabienne Wilden (Oskar/Bayreuth) und Lisa Wölfel (Landgasthof Freiberger/Schnabelwaid) lernen Köchin, Andreas Burger (Arvena-Kongresshotel/Bayreuth) wird Hotelfachmann. Sie schwärmen von ihren Berufen. Und haben einiges vor, wollen später in die Welt hinaus. „Kein Problem“, sagt Michael Schatz: „Nach einem erfolgreichen Abschluss genügt heute ein Anruf für einen neuen Job: Egal, ob in Bayreuth, Hamburg oder Hongkong.“

Quelle: Bayreuther Kurier vom 25.09.2021

Angehende Köche informieren sich am Stand der DEHOGA Bayreuth.
Fabienne Wilden, Lisa Wölfel, Michael Schatz, Andreas Burger
Gruppenfoto mit allen Beteiligten
Fabienne und Andreas
Kundengespräch
 

Artikel von:

Tags: , , , , ,