+++ +++
0

Reh im Unterricht

Berufsfelder, Berufsschule, Gastgewerbliche Berufe

Die Abschlussklasse NKO 12 A beim Zerlegen eines Rehes. Im Fachtheorieunterricht wurde vorher über Wild gesprochen, in Betriebswirtschaft ginge es um Bewerten von Fleischteilen und im Praxisunterricht wurde Rehragout zubereitet. Mit dabei war Leon Köhler, Restaurant „Ursprung“ Wartenfels und Leon Schuster, Birkenhof, Neunburg vorm Wald, sowie Georg Kraus, Goldener Stern, Muggendorf.

TEXT und BILD: Leon Köhler/ Leonie Anders/ Celina Rosenberger

Beschau des Rehes mit der Klasse.
Vorgeführt hat das Leon Köhler (ausgebildeter Jäger)
Angefangen mit dem entfernen der Decke (Haarkleid)
Viel Feingefühl wird benötigt…
….aber auch ein bisschen Muskelkraft ist nicht verkehrt.
Ablösen der Decke vom Fleisch
Entfernen der Läufe
Lehrer und Schüler arbeiten Hand in Hand.
3 vs. 1 – ein faires Duell
Ohne Worte…
Und weiter geht es mit dem grob zerlegen.
Konzentriert bei der Arbeit
Hier die Einzelteile: Rücken, Filet, Keule, Schulter, Rippen, Nacken

 

Artikel von:

Tags: , , , ,