0

Kunstguss

Berufsfelder, Berufsschule, Metallverarbeitende Berufe

Aus der Kunstecke

Im Februar 2022 legte Joshua Meyer wegen seiner guten Leistungen in der Schule und im Betrieb vorzeitig die Gesellenprüfung im Metall- und Glockengießerhandwerk ab. Als Gesellenstück fertigte er einen Weinkrug mit Bacchus und Reben an. Joshua stellte dabei eine Siliconform und das Wachsmodell her. Anschließend goss er die keramische Form mit einer CuZn15Si4 Legierung ab.

Unserer Judith Hüls sprechen wir einen herzlichen Glückwunsch zur Bundessiegerin im Metall- und Glockengießerhandwerk aus. Im Juli 2021 errang sie den ersten Platz in dieser Kategorie. Mit dem Gussstück: „Die drei Damen“ schloss Sie die Ausbildung mit einer gesamt Note 1,0 ab.

Mit einem sehr ungewöhnlichen Gesellenstück beendete David Simon seine Ausbildung zum Kunst- und Glockengießer. Auch David zeigte sein handwerkliches Können mit dem Gummistiefel in Sand. Die anspruchsvolle Kernlagerung sowie die Konturschärfe unterstreichen sein handwerkliches Geschick.

Unseren ehemaligen Schülern wünschen wir auf ihrem weiteren Lebensweg Gesundheit, Zufriedenheit und künstlerische Erfolge. 

 

Artikel von:

Tags: , ,