0

David Schnödt in Donauwörth

Bayreuth, Berufsfelder, Berufsschule, Fränkische Schweiz, Gastgewerbliche Berufe, Neuigkeiten, Nürnberg, Oberfranken, Pegnitz, Presse, Pressemitteilungen, Presseveröffentlichungen, Projekte, Region, Wettbewerbe

Rudolf Achenbach Preis 2017 in Donauwörth

 

Der Landesverband der Köche Bayern ludt alle bayerischen Berufsschulen für Gastronomie zum Achenbachpreis nach Donauwörth. Acht Schulen konnten sich qualifizieren. Darunter auch Pegnitz.

Am 28.04. und 29.04.2017 war es soweit. David Schnödt vom Landgasthof Freiberger in Schnabelwaid vertrat hierbei den nordbayrischen Raum mit der Berufsschule Pegnitz.

Seine Aufgabe bestand darin, aus einer „Mysterie-Box“ Lebensmittel zu verwenden, die er erst kurz vor dem Wettbewerb zu Gesicht bekam.

Aus Saiblingsfilet, „Crusta Nova“ (die bayerische Garnele), Ochsenschwanz, Rehkeule, Apfel und Craftbeer kreierte er folgende Gerichte:

DSC05300

DSC05323    DSC05315 DSC05313 DSC05312 DSC05311 DSC05310 DSC05309 DSC05308 DSC05307 DSC05303 DSC05301

DSC05318

DSC05319

DSC05321

 

Artikel von:

Tags: , , , , ,