1

Aus dem Staunen nicht mehr herausgekommen …

Abenteuer, Berufsfelder, Berufsschule, Events, Freizeit, Gastgewerbliche Berufe, Metallverarbeitende Berufe, Neuigkeiten, Schulleben

… letzten Samstag am Tag der offenen Tür an der Berufsschule Pegnitz. Nicht nur die Gastro-Abteilung demonstrierte mal wieder mit Bravour zu was sie zu leisten im Stande ist; auch unser Metaller-Trupp hat alles aufgefahren, um dem interessierten Publikum zu zeigen, warum es sich lohnt, hier in die Schule zu gehen.

 

Pünktlich um 9:00Uhr begrüßte der Schulleiter Herr Hecht die Gäste und lud sie auf eine Entdeckungsreise in der Schule ein. Nach einem von Tobias Wiesner in seiner Bar-Tending-Show zubereiteten Cocktail konnten sich die Besucher ein Bild von der hervorragenden Ausstattung und den Berufsbildern machen.

Für den passenden Rahmen sorgten zahlreiche Thementische, die unter dem Motto „Der gedeckte Tisch“ im ganzen Gebäude zu bestaunen waren. In der Küche konnten die Gäste den Schülern beim Zubereiten verschiedenster kulinarischer Köstlichkeiten über die Schultern schauen und wurden dabei mit gefüllten Maultaschen und Hummer mit Kartoffelsalat versorgt. Ein sinnliches Erlebnis für Groß und Klein gab es im Mehrzweckraum. Hier durfte jeder Interessierte blind diverse Lebensmittel ertasten, riechen und schmecken.

Einen Höhepunkt stellte das Abgießen um 10:30 dar, wo aus flüssigem Eisen wahre Kunstwerke entstehen. Über die Formherstellung, die Qualitätssicherung und das Nachbearbeiten der fertigen Gussstücke informierten die Schüler aus dem Gießereibereich.

Die CNC-Maschinen liefen in der Werkstatt unseres Neubaus heiß. Hier konnte der gesamte Werdegang von der Konstruktion eines Bauteils mit dem CAD-Programm, über die Fertigung an Fräs- und Drehzentren bis über die Vermessung des fertigen Teils beobachtet werden.

 

Mit einer Bratwurstsemmel und einem Softdrink an der Bar im Außenbereich wurde der Tag bei herrlichem Sonnenschein zu einem tollen Erlebnis.

 

Einen herzlichen Dank an alle Schüler, die an dem Tag mitgearbeitet haben.

 

Artikel von:

Tags: , , , , ,

 
 

Unsere Partner