0

Krönung der Berufsausbildung durch Staatspreis mit 1,14

Bayreuth, Berufsfelder, Berufsschule, Events, Fränkische Schweiz, Gastgewerbliche Berufe, Metallverarbeitende Berufe, Neuigkeiten, Nürnberg, Oberfranken, Pegnitz, Presse, Pressemitteilungen, Presseveröffentlichungen, Projekte, Region, Schülermitverantwortung (SMV), Schulleben, Wettbewerbe

Florian Weck aus Himmelkron erzielte im Abschlusszeugnis der Staatlichen Berufsschule Pegnitz den Traumdurchschnitt 1,14. Dafür verlieh ihm die Regierung von Oberfranken den Staatspreis für das Schuljahr 2015/16.

Florian Weck absolvierte seine Berufsausbildung zum Koch in der Frankenfarm in Himmelkron, besuchte die entsprechende Fachklasse an der Berufsschule Pegnitz und legte vor der Industrie- und Handelskammer Oberfranken die Facharbeiterprüfung ab.

Frau Kleinhenz und Frau Grellner überreichten dem äußerst hilfsbereiten, zuvorkommenden und zielstrebigen jungen Mann die Auszeichnung mit den besten Wünschen für seine berufliche und private Zukunft.

Renate Grellner

 

Artikel von: